News

  • Informationen zur Datenbank



    Liebe Züchter, liebe Mitglieder,


    aufgrund der Forderung zwei weiterer Mitglieder haben wir uns am 21.01.2022 für die Schließung der Login-geschützten Datenbank bis zur abschließenden Klärung aller noch offenen datenschutzrechtlichen Fragen entschieden.

    Wir möchten uns an dieser Stelle für die Unterstützung unserer Züchter unter anderem durch die zahlreichen Zusendungen der Einwilligungserklärung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bedanken und bitten um Verständnis für diese Entscheidung.


    Alexandra Meyer

    Ressortleiterin
    Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

  • Verzögerte HD/ED-Auswertung



    Liebe Züchter, liebe Mitglieder,

    bezüglich der stark verzögerten HD/ED-Auswertung des Gutachters können wir derzeit leider keine positive Entwicklung verzeichnen. Jedoch hat der Gutachter unsere Einladung zur Züchterversammlung am 20. März 2022 angenommen. Ziel ist es dort gemeinsam eine Lösung zu finden.

    Sollte aufgrund der langen Wartezeit die Zuchtzulassung eines Tieres nicht rechtzeitig möglich sein, bitten wir Sie um eine kurze schriftliche Information an die Geschäftsstelle.

    Alexandra Meyer

    Ressortleiterin
    Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

  • Clubzeitung Nr. 165



    Liebe Züchter, liebe Mitglieder,


    die kommende Ausgabe Nr. 165 der Clubzeitung wird ausschließlich als Online-Version veröffentlicht.

    Zuchtbuch, Deckmeldungen, Ausstellungs- und Prüfungsergebnisse sowie die dazugehörigen Artikel enthalten personenbezogene Daten und werden in einer gedruckten Ausgabe nachgelagert veröffentlicht, sobald die rechtssichere Aufstellung des Datenschutzes des LCD abgeschlossen ist.


    Alexandra Meyer

    Ressortleiterin
    Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

  • Jägerversammlung 2022



    Liebe Mitglieder,
    aufgrund der hohen Inzidenzzahlen und sehr vieler Absagen, haben wir uns dazu entschlossen, die Jägerversammlung 2022 für den 13.02.2022 abzusagen.
    Die Idee vieler Jäger, die Versammlung als Online-Veranstaltung durchzuführen, ist grundsätzlich zu begrüßen. Da aber das Thema "Neufassung der BLP-O" sehr komplex ist
    und sich voraussichtlich mehr Jäger anmelden werden als zu einer Präsenzveranstaltung, wird eine geregelte Diskussion nur schwer möglich sein.


    Der neue Termin für die Jägerversammlung ist der 22.05.2022, 10 Uhr. Der Tagungsort wird noch festgelegt.
    Ich möchte aber alle Jäger, die nicht zur Präsenzveranstaltung kommen können, bitten, sich die geänderte Form der BLP durchzulesen und mir per E-Mail Anmerkungen und Kritiken
    zukommen zu lassen. Ihre Beiträge dazu werden dann in der Jägerversammlung besprochen. Den Antrag zur neuen BLP-Ordnung finden Sie in der CZ 161.

    Claudia Heineck
    Ressortleiterin Jagd

    veröffentlicht 23.01.2022

  • Hinweise zum Datenschutz



    Liebe Mitglieder,

    berechtigter Weise wird der Ruf nach Informationen immer lauter und wir kommen ihm gerne nach.
    Da dies nicht in zwei Zeilen zu machen ist, brauchen wir ein paar Tage und werden dann alles in
    einem Artikel hier auf der Homepage bereitstellen.

    Bis dahin bitten wir um Geduld. Das Wichtigste aber in aller Kürze vorweg:

    1. Geschäftsstelle und Vorstand arbeiten mit Hochdruck daran, die Homepage wieder in nahezu gewohntem Umfang zur Verfügung zu stellen und durch die zahlreich eingehenden
    Einwilligungserklärungen kommen wir jeden Tag ein großes Stück weiter.

    2. Unser IT-Dienstleister entwickelt aktuell einen geschützten Zugang zur Datenbank, so dass Züchter in Kürze wieder Zugriff auf die Daten haben werden.

    3. Seit dem 01.01.2022 nimmt Frau Rechtsanwältin Stepanova die Funktion einer externen Datenschutzbeauftragten für den LCD e.V. wahr.

    4. Der VDH wurde durch den Vorstand und im Nachgang durch unsere Datenschutzbeauftragte über den gesamten Sachverhalt in Kenntnis gesetzt.

    5. Wir tun alles, um die datenschutzrechtlichen Hürden so gering wie möglich zu halten.

    6. Für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

    Frank Röhrig
    1. Vorsitzender

    veröffentlicht 10.01.2022

  • Gründungsversammlung RG Schleswig-Holstein



    Aufgrund der Covid'19-Entwicklung in Schleswig-Holstein kann die für den 10.01.2022 in Kiel geplante Gründungsversammlung leider nicht stattfinden.

    Einen Ausweichtermin geben wir sobald wie möglich an dieser Stelle bekannt.

    Wir danken für Ihr Verständnis!

    veröffentlicht 05.01.2022

  • Hinweise zum Datenschutz



    Liebe Mitglieder,

    die Einschränkungen unserer Homepage und insbesondere unserer
    Datenbank haben verständlicher Weise für erhebliche Unruhe und viele Nachfragen
    gesorgt.
    Daher möchte ich einen wesentlichen Aspekt noch einmal kurz erläutern.

    Ausgelöst durch die Beschwerde eines Mitglieds, hat die
    Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (LDI NRW) folgendes
    festgestellt:

    „… Auch wenn der Hundename kein direktes
    Identifikationsmerkmal einer Person enthält, gelingt durch eine Verknüpfung mit
    der Zuchtstätte die Zuordnung zu natürlichen Personen. Ihrer Auffassung (damit ist unsere Stellungnahme gemeint),
    dass der Name eines Hundes damit nicht dem Anwendungsbereich der DS-GVO (Datenschutzgrundverordnung) unterliegt,
    vermag ich nicht zu folgen. Zudem kann ich nicht erkennen, dass die in Ihrer
    Satzung aufgeführten Zwecke die Speicherung von personenidentifizierbaren Daten
    (Hundenamen!) zulassen …“ (LDI NRW vom 07.12.2021)

    Damit ist die Speicherung und Verarbeitung von Daten, wie
    z.B. der Angaben auf einer Deckbescheinigung, sehr stark eingeschränkt und wir
    brauchen nach dieser Auffassung dafür nicht nur die ausdrückliche Einwilligung der
    Eigentümer, sondern auch der Züchter der jeweils betroffenen Hunde. Bei der
    Speicherung und Verarbeitung von Daten zur Veröffentlichung eines Stammbaums
    stellt uns dies vor eine fast unlösbare Aufgabe.

    Frank Röhrig
    1. Vorsitzender

    veröffentlicht 05.01.2022

  • Hinweise zum Datenschutz



    Liebe Mitglieder,

    um zumindest die wesentlichen Bereiche unserer Homepage
    (z.B. Welpen- und Deckrüdenliste) wieder freigeben zu können, ist es zwingend
    erforderlich, dass wir von allen Mitgliedern eine erneute Einwilligung zur
    Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erhalten. Wir bitten Sie daher, sich
    die unter nachstehendem Link eingestellten Hinweise nach Art. 13 DS-GVO
    durchzulesen und uns dann die ebenfalls nachstehend verlinkte
    Einwilligungserklärung eigenhändig unterschrieben zukommen zu lassen. Sobald
    uns die Einwilligungserklärungen vorliegen, werden wir für diese Züchter
    unverzüglich daran gehen, Welpenliste, Liste der erwarteten Würfe etc. zu
    veröffentlichen, auch wenn sie von ihrer Funktionalität her deutlich reduziert
    sein werden.

    Frank Röhrig
    1. Vorsitzender

    veröffentlicht 20.12.2021

    Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 DS-GVO

    Einwilligungserklärung


  • Röntgenauswertungen



    Liebe Mitglieder,
    aktuell kommt es erneut zu einer weiteren Verzögerung in der HD/ED-Auswertung seitens des Gutachters.

    Die Geschäftsstelle kann Ihnen aktuell keinen konkreten Zeitpunkt benennen, wann mit einer Auswertung zu rechnen ist.

    Eine kleine Bitte an Sie:
    Sehen Sie aktuell bitte von telefonischen Anfragen zu dieser Thematik ab.

    Wir hoffen, dass wir Ihnen baldmöglichst genauere Informationen dazu geben können und dürfen weiterhin um Ihre Geduld und Ihr Verständnis bitten.

    veröffentlicht 30.11.2021

  • Aktuelle Information



    Die Bestimmungen des §14 unserer Zuchtordnung werden bis zur Eintragung der auf der MV vom 04.09.2021 beschlossenen Änderungen dahingehend außer Kraft gesetzt, dass ein bestandener Wesenstest Voraussetzung für die Teilnahme an einer Formwertbeurteilung ist. Weiterhin kann analog zum vorläufigen Vorstandsbeschluss vom 21.10.2020 der Wesenstest auch nach der Formwertbeurteilung erfolgen.

    Der Wesenstest des DRC e.V. wird bis auf Weiteres, abweichend vom § 14 (10) der LCDZO, nicht für die Zuchtzulassung im LCD e.V. anerkannt.

    veröffentlicht 26.10.2021