Wesenstest

Bewertung:
++ sehr ausgeprägt vorhanden
+ ausgeprägt vorhanden
+/- mehr oder weniger vorhanden
– fehlend. bzw. nicht nachweisbar

Geprüfter Hund
Zwinger645 VOM BIBERWALD Föllmer, Barbara
Hund:HEUER AN KUDDEL II VOM BIBERWALD, *22.07.2018
Zuchtbuchnummer:18/Z1039
Datum:27.10.2019
Ort:Hünxe-Krudenberg
Richter:Uwe Görlas
Erwünschte Eigenschaften
Temperament:+
Bewegungstrieb:+
Spieltrieb:+(+)
Ausdauer:++
Unerschrockenheit:++
Härte:+
Aufmerksamkeit:+(+)
Spürtrieb:+(+)
Beutetrieb:++
Bringtrieb:+
Sicherheit geg. Menschen:++
Sicherheit geg. akustischen Reizen:++
Sicherheit geg. optischen Reizen:++
Schusssicherheit:+
Unterordnungsbereitschaft:(+)
Bindung:++
In geringem Maße tolerierbare Eigenschaften
Misstrauen:-
Kampftrieb:-
Unerwünschte Eigenschaften
Unsicherheit:-
Ängstlichkeit:-
Schreckhaftigkeit:-
Nervösität:
Scheue:-
angstbedingte Schärfe:-
sicherheitsbedingte Schärfe:-
Schussscheue:-
Zusammenfassende Wesensbeurteilung
Der 15 Monate alte Rüde hat ein gutes Temperament und ein sehr körperbetontes Bewegungs- und Spielverhalten. Die Bindung zur Familie hat sich gut entwickelt, an der Unterordnungsbereitschaft sollte weiter gearbeitet werden. Der Rüde ist sehr ausdauernd, auch hinsichtlich eigener Ziele, ist durchgängig unerschrocken und meist auch aufmerksam. Beuteverhalten zeigt der Rüde sehr ausgeprägt, er bringt bzw. trägt aber hauptsächlich für sich. Der permanente Naseneinsatz ist hervorzuheben. Gegenüber fremden Menschen ist der Rüde immer sicher, freundlich und interessiert. In den einengenden Situationen ist er vollkommen entspannt. Auf dem Parcours benötigt er nur geringfügige Hilfen, um mit den Reizen Kontakt aufzunehmen. Er ist gut schussfest.
Bestanden:Ja